Kendall Jenner leidet unter Trypophobie: Der Anblick von kleinen Löchern löst bei ihr Panikattacken aus

Kendall Jenner: Tierische Angst vor kleinen Löchern
Mit Panikattacken kennt sich Kendall Jenner wohl bestens aus © Helga Esteb / Shutterstock.com

Model Kendall Jenner (20), Mitglied des Kardashian-Jenner-Clans, wird von Ängsten geplagt. Sie leidet an Panikattacken, wie ihre Mutter Kris (60) verriet.

- Anzeige -

Sie leidet unter Trypophobie

In einer Folge der Reality-Show "Keeping Up with the Kardashians" wurde kürzlich gezeigt, wie Kris nach Europa fliegen musste, nur um Kendall dann zurück nach Los Angeles zu begleiten.

 

Trypophobie und die Angst vor Löchern

 

Möglicherweise werden diese Angstzustände durch eine Trypophobie ausgelöst. Was das ist, hat Kendall jetzt in einem Blog-Post erklärt: "Trypophobiker haben Angst vor klitzekleinen Löchern, die in komischen Mustern auftreten. Pfannkuchen, Bienenwaben oder Lotussamen (das Schlimmste!) sind Dinge, die mich verrückt machen können. Das klingt lächerlich, aber so viele Leute haben das! Ich kann nicht mal kleine Löcher angucken - da bekomme ich die schlimmste Panik. Wer weiß, was da drin ist???"

spot on news

— ANZEIGE —