Kendall Jenner: Fotograf Rankin setzt sie als brünette Marilyn Monroe in Szene

Kendall Jenner performt als brünette Marilyn Monroe
Für das "Love Magazine" setzte Fotograf Rankin das US-Model Kendall Jenner als Marilyn Monroe in Szene © twitter.com/THELOVEMAGAZINE / Rankin / Rankinphoto, SpotOn

Kendall Jenner: Shooting für das 'Love Magazine'

In einem Unterwäsche-Shooting wird Kendall Jenner vom Starfotografen Rankin als Marilyn Monroe in Szene gesetzt. Und die jüngere Schwester von Kim Kardashian beweist, dass sie ein echtes Multitalent ist. 

Kendall Jenner als Marilyn Monroe

Kendall Jenner (21) präsentiert in einem Videoclip für das britische 'Love Magazine' Unterwäsche von La Perla. Das allein wäre vermutlich schon Hingucker genug. Doch die Auftraggeber haben sich noch einen besonderen Dreh einfallen lassen: 

Das US-Model performt unter der Regie des britischen Fotografen Rankin (50) lippensynchron zu einem Medley aus Songs der Leinwand-Legende Marilyn Monroe (1926-1962).

Markanteste Unterschiede zwischen Original und Kopie: Kendall Jenner ist brünett statt platinblond - und auch in der Oberweite unterscheidet sie sich deutlich vom US-Filmstar. Alles andere aber, wie Worte in die Kamera hauchen, verführerisch schauen und ebenso tanzen, macht der Spross aus dem Kardashian-Jenner-Clan wirklich gut.

spot on news

— ANZEIGE —