Kendall Jenner: Ein Leben wie Hannah Montana

Kendall Jenner
Kendall Jenner © Cover Media

Kendall Jenner (19) wechselt zwischen ihren "zwei Leben" als TV-Star und als Model hin und her.

- Anzeige -

In zwei verschiedenen Welten

Mit der Karriere des Teenie-Stars ('Keeping Up with the Kardashians') ging es in den vergangenen Monaten steil bergauf. Neben ihren regelmäßigen Auftritten in den Reality-TV-Shows ihrer Familie konnte sich Jenner einen Namen als Model machen und lief während der vergangenen Fashion Week für viele große Labels über den Laufsteg. In einem neuen Artikel der 'New York Times' verglich sich der Jungstar nun mit dem Alter-Ego der Sängerin Miley Cyrus (21, 'Wrecking Ball'), Hannah Montana aus der gleichnamigen Disney-Serie, die sie berühmt machte. "Es sind auf jeden Fall zwei verschiedene Welten", sagte sie im Gespräch mit der Zeitung über die unterschiedlichen Welten eines TV-Stars und eines Models. "Ich fühle mich wie Hannah Montana. Aber es macht Spaß!"

Kendall modelte bereits für Modehäuser wie Chanel, Givenchy und Marc Jacobs und erst vor Kurzem erreichte ihre Karriere einen neuen Höhepunkt, als sie zum Gesicht von Kosmetikgigant Estée Lauder gekürt wurde. Laut der Firmenbosse machen Kendalls Model-Talent sowie ihre starke Präsenz in den sozialen Medien sie zur perfekten Wahl für das Label. Und auch die hübsche Brünette selbst möchte ihren Bekanntheitsgrad auf die bestmögliche Art und Weise nutzen. "Ich will einfach mein Bestes. Wenn man durch die sozialen Medien sieht, wie vielen Leuten man wichtig ist und wie viele Menschen sehen wollen, was man macht, dann will man wirklich sein Allerbestes geben", bekräftigte sie.

Allerdings könne die Medienpräsenz auch zu einem Hindernis werden, doch der Nachwuchsstar sei entschlossen, den Kritikern zu beweisen, dass sie sich in ihr täuschen. "Manche Leute sind mir gegenüber zögerlich …, aber wenn ich die Chance bekomme…", will Kendall Jenner sie vom Gegenteil überzeugen.

Cover Media

— ANZEIGE —