Kelly Osbourne: Verlobter betrog sie mit Transsexueller

Kelly Osbourne: Verlobter betrog sie mit Transsexueller
© SDFL / Splash News

Elle Schneider war früher ein Mann!

Sängerin Kelly Osbourne hat sich von ihrem Verlobten Luke Worall getrennt, weil der eine heimliche Affäre hatte. Die Musikerin löste die Verlobung, als sie herausfand, dass er sie mit Elle Schneider betrog, berichtet ‚mirror.co.uk’. Pikant: Die 21-jährige Amerikanerin war früher ein Mann und hieß Reynaldo Gonzalez.

- Anzeige -
Kelly Osbourne: Verlobter betrog sie mit Transsexueller
© PhamousFotos / Splash News

Ihr Geheimnis hat die Transsexuelle dem ‚Sunday Mirror’ verraten: „Ich habe Luke gesagt, dass ich als Junge geboren wurde. Er fand das nicht schlimm – es machte ihn sogar noch mehr an. Er ist wirklich ein gut aussehender Mann und als ich ihn zuerst traf, er sah so verwundbar und verletzt aus. Ich wollte mich um ihn kümmern und ihn beschützen.“ Doch etwas verschwieg das Model. „Er hat mir versichert, dass er Single ist und ich hatte keine Ahnung, dass er mit Kelly Osbourne verlobt ist“.

Bildquelle: Splash

— ANZEIGE —