Kelly Osbourne: Powerfrauen an die Macht

Kelly Osbourne
Kelly Osbourne © Cover Media

Kelly Osbourne (29) steht auf starke Frauen.

- Anzeige -

Starke Mädels sind toll

Die Mode-Expertin ('Fashion Police') hat ihre eigene Webseite, auf der sie über Dinge spricht, die ihr wichtig sind. In ihrem neuesten Eintrag geht es um starke Frauen - im Speziellen um eine besondere royale Dame, die sie bewundere. "Heute gibt es ein bisschen Geschichtsunterricht! Queen Elizabeth I. ist eine meiner Liebsten unter den unabhängigen Geistern. Stark, leidenschaftlich, sie hatte die Kontrolle. Heute ist das 411. Jubiläum des Todes Ihrer Majestät. Queen Elizabeth war ohne Zweifel eine legendäre Heldin und eine mächtige Herrscherin", schrieb Osbourne voller Bewunderung. "Als König wurden ihr Status und ihre Krone in höchsten Ehren von der Kirche und der Regierung anerkannt. Sie war eine stolze Unterstützerin der Kunst und vielen wichtigen Figuren in der Literatur (William Shakespeare und Christopher Marlowe, um nur ein paar zu nennen) und unter ihrer Herrschaft florierte England dramatisch. Ich werde Frauen für immer unterstützen, die so knallhart sind."

Die Moderatorin, die bei 'Fashion Police' den Style der renommiertesten Promis unter die Lupe nimmt, schwärmte weiter und postete Bilder von Schmuck und Kleidung von Queen Elizabeth I. "Eine bemerkenswerte Königin hinter der goldenen Ära von England! Lasst uns ihr Leben heute feiern, indem wir zurück auf ein paar ihrer Portraits, Briefe, Schmuck und Kleider blicken", fuhr sie fort. So staunte Osbourne nicht schlecht, was für eine Mühe in jedes Stück ging. "Ich bin schon jetzt wegen der Handwerkskunst, die in jedes einzelne Kleidungsstück geflossen ist, am Geifern!"

Dass sie in die Mode des Zeitalters ganz verliebt ist, ist offensichtlich. Was Liebesdinge angeht, lässt das Glück allerdings auf sich warten. Osbournes Verlobung mit ihrem Ex Matthew Mosshart hat sie Anfang des Jahres gelöst. Eine neue Liebschaft sei ebenfalls nicht in Sicht. "Ich plane, sehr, sehr lange Single zu bleiben. Ich denke nicht, dass es für jemanden im Moment möglich ist, mich umzuhauen. Ich genieße gerade mein Leben", lächelte Kelly Osbourne gegenüber 'Mail Online' vor Kurzem tapfer.

© Cover Media

— ANZEIGE —