Kelly Osbourne: Ich war nicht bereit

Matthew Mosshart und Kelly Osbourne
Matthew Mosshart und Kelly Osbourne © coverme.com

Kelly Osbourne (29) fehlte das gewisse Etwas, deswegen trat sie mit Matthew Mosshart nicht vor den Traualtar.

- Anzeige -

Nicht der richtige Moment

Am Mittwoch wurde bekannt, dass die Tochter von Ozzy Osbourne (65, 'Crazy Train') ihre Verlobung mit dem Koch gelöst habe. Gegenüber 'E!' äußerte sie sich zu den Gründen: "Es war eine gemeinsame Entscheidung", machte sie klar. "Wir lieben uns sehr. Es war einfach nicht die richtige Zeit für uns und ich glaube, wären wir nicht so reif und erwachsen, wie wir nun einmal sind, hätten wir einen Weg gewählt, der nicht schön gewesen wäre."

Ihre Freundschaft mit dem Ex wolle die Mode-Kritikerin der TV-Show 'Fashion Police' aber unbedingt aufrechterhalten: "Wir sind immer noch wirklich, wirklich gute Freunde. Wir leben nur nicht mehr in demselben Haus. Es gibt keine dramatische Geschichte. Ich wünschte, die gäbe es, dann hätte ich etwas, was ich den Leuten sagen könnte, aber nein ... So etwas passiert einfach im Leben."

Auch ihre Mutter Sharon (61) gab ihre Gedanken zur Trennung preis und glaubt daran, dass ihre Tochter noch einmal die Liebe findet: "Lasst die Vorsprechen beginnen", lachte sie am Donnerstag in ihrer TV-Show 'The Talk'.

Kelly Osbourne hatte Matthew Mosshart 2011 auf der Hochzeit von Kate Moss (39) und Jamie Hince (45, 'The Good Ones') kennengelernt, die Verlobung folgte während eines Karibikurlaubs im vergangenen Sommer.

© Cover Media

— ANZEIGE —