Kelly Osbourne: Erinnerungen an 'The Osbournes'

Kelly Osbourne
Kelly Osbourne © Cover Media

Kelly Osbourne (29) hat gute Erinnerungen an ihre Realityshow.

- Anzeige -

12 Jahre ist es her

Die Modeexpertin ('Fashion Police') tauchte 2002 in der MTV-Serie 'The Osbournes' auf, die die Familie von Rocker Ozzy Osbourne (65, 'Dreamer') mit Kameras begleitete und ein großer Hit war. "Heute vor 12 Jahren wurde die erste Episode von 'The Osbournes' ausgestrahlt! Was war das für eine Reise … Schaut uns an - damals und heute! Danke für all die Liebe und Unterstützung, die ihr uns in all den Jahren gegeben habt", schrieb Kelly Osbourne auf ihrer neuen Website 'kellyosbourne.com' und veröffentlichte Fotos ihrer Familie aus der Vergangenheit und der Gegenwart - eines zeigte die Britin mit grellen Haaren in Pink.

Osbourne launchte ihren neuen Blog diese Woche und darauf findet sich auch die Rubrik 'Woman Crush Wednesday', in dem sie jeden Mittwoch über Frauen schreibt, die sie bewundert. In dem ersten Special, das sie gestern veröffentlichte, hieß es: "Ich war vor Kurzem mit Pharrell Williams im Studio und er trug seinen berühmten Hut. Wenn ihr etwas über meinen Sinn für Mode wisst, dann wisst ihr, dass ich ein Riesenfan von Vivienne Westwood bin. Das Erste, was aus meinem Mund kam, war 'Oh, mein Gott, du trägst meinen Lieblingshut von Vivienne Westwood'. Das brachte mich auf eine britische New-Wave-Band aus den 80er Jahren, die Haysi Fantayzee hieß. Wann immer ich an Westwood-Hüte denke, dann sind das die ersten Leute, an die ich denke, denn sie waren die Pioniere, wenn es um Hüte von Vivienne Westwood geht. Deshalb widme ich den ersten 'Woman Crush Wednesday' einer meiner Heldinnen - der Sängerin von Haysi Fantayzee, Kate Garner", klärte Kelly Osbourne ihre Fans auf, die jetzt sicherlich alle zu YouTube gehen, um sich dort Videos der Band anzuschauen.

© Cover Media

— ANZEIGE —