Kelly Clarkson ist wieder schwanger

Kelly Clarkson ist wieder schwanger
Kelly Clarkson © Cover Media

Kelly Clarkson (33) freut sich über ihre zweite Schwangerschaft.

- Anzeige -

Baby Nummer 2

Die Sängerin ('Stronger') zieht mit ihrem Ehemann Brandon Blackstock (38) bereits Töchterchen River Rose (1) groß, nun darf sich die Kleine auf ein Geschwisterchen freuen, wie Kelly völlig überraschend bei einem Konzert in Los Angeles ausplauderte. Beim Singen ihres Hits 'Piece By Piece' wurde sie plötzlich ganz emotional, weshalb sie ihn unterbrach, um zu ihren Fans zu sprechen. "Ich hatte wirklich nicht vor, das zu verkünden, aber ich bin schwanger. Das ist wirklich schwer für mich", erklärte sie ihre Unfähigkeit, den Song zu singen. Das Lied ist ein Lobgesang auf ihren Brandon, der so ein guter Vater für die gemeinsame Tochter ist.

"So wollte ich das nicht verkünden ... Ich hasse diesen Song jetzt", lachte sie und wischte sich dabei die Tränen aus dem Gesicht. "Ich will einfach nicht, dass ihr denkt, dass ich auf Pillen oder Drogen bin."

Nachdem sie das Lied dann schließlich doch zu Ende brachte, entschuldigte sie sich bei ihrem Gatten dafür, dass sie ihr süßes Geheimnis verriet. "Ich wollte einfach nicht, dass ihr denkt, ich sei verrückt. Ich bin einfach so hormonell heute. Ich habe mich heute aber noch nicht übergeben. Und das ist ein verdammter Erfolg!", scherzte sie.

Dass die beiden noch einmal Eltern werden wollen, überrascht nicht. Schließlich schwärmte Kelly Clarkson erst kürzlich, wie rund es bei der Familie laufe. "Mein Mann ist so ein toller Vater. Er ist nicht einfach nur Zuschauer, er mischt mit!", lobte die Blondine den Sohn ihres Managers im Gespräch mit 'Glamour.com'. "Er wechselt Windeln, bleibt abends wach, und wenn ich spät aufbleiben muss, steht er morgens mit [River] auf. Wir sind auf jeden Fall Partner."

Cover Media

— ANZEIGE —