Kelly Clarkson: Ein Bruder für River Rose

Kelly Clarkson: Ein Bruder für River Rose
© picture alliance / AP Images, Victoria Will

Kelly Clarkson (33) freut sich auf einen Sohn. Die Sängerin ('Because of You'), die mit ihrem Ehemann Brandon Blackstock bereits die 16 Monate alte Tochter River Rose großzieht, gab im August bekannt, ein zweites Kind zu erwarten. Nun verriet sie via Instagram, dass Baby Nr. 2 ein Junge wird. "River wird einen kleinen Bruder bekommen", schrieb sie zu einem Bild ihrer Tochter. "Wir freuen uns so!"

- Anzeige -

Babygeschlecht verraten

Kelly, die seit Oktober 2013 mit ihrem Gatten verheiratet ist, verkündete ihre Schwangerschaft während eines Konzerts in Los Angeles. Beim Singen ihres Hits 'Piece By Piece' brach sie in Tränen aus und musste den Song unterbrechen. "Ich hatte wirklich nicht vor, das zu verkünden, aber ich bin schwanger. Das ist wirklich schwer für mich", erklärte sie den Fans ihre Unfähigkeit, den Song zu singen. Das Lied ist ein Lobgesang auf ihren Brandon. "So wollte ich das nicht verkünden ... Ich hasse diesen Song jetzt", lachte sie und wischte sich dabei die Tränen aus dem Gesicht. "Ich will einfach nicht, dass ihr denkt, dass ich auf Pillen oder Drogen bin."

Ein zweites Kind bedeutet für die Eltern natürlich wesentlich mehr Stress. Ein Problem dürfte das für Kelly und Brandon aber nicht werden, schließlich packen beide mit an. "Mein Mann ist so ein toller Vater. Er ist nicht einfach nur Zuschauer, er mischt mit!", lobte Kelly Clarkson den Sohn ihres Managers. "Er wechselt Windeln, bleibt abends wach, und wenn ich spät aufbleiben muss, steht er morgens mit [River] auf. Wir sind auf jeden Fall Partner."

Cover Media

— ANZEIGE —