Kelly Clarkson: Das zweite Baby heißt Remington Alexander

Kelly Clarkson: Remington Alexander heißt das Baby
Kelly Clarkson © Cover Media

Kelly Clarkson (33) ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Der kleine Junge heißt Remington Alexander.

- Anzeige -

Gesund und glücklich

Via Twitter verkündete der Popstar ('Heartbeat Song') heute [14. April] die freudige Nachricht: Ihr Sohn hat das Licht der Welt erblickt. Kelly und ihr Ehemann Brandon Blackstock haben ihren Sohn Remington Alexander genannt. "Unser kleiner Junge ist da! Remington Alexander Blackstock ist am 12. April 2016 geboren, er ist gesund und wir könnten nicht glücklicher und verliebter sein", twitterte sie.

Im August 2015 gab Kelly während eines emotionales Konzerts im Staples Center von Los Angeles bekannt, ihr zweites Kind zu erwarten. Die Sängerin und ihr Partner gaben sich im Oktober 2013 das Ja-Wort. Ihre Tochter River Rose kam im Juni 2014 zur Welt. Brandon hat aus einer früheren Beziehung bereits zwei Kinder, Tochter Savannah (14) und Sohn Seth (8).

In der vergangenen Woche trat Kelly noch in der letzten Folge der aktuellen Staffel von 'American Idol' auf. Sie selbst hatte damals in der Sendung ihre Karriere ins Rollen gebracht. Ihre Ärzte rieten ihr zwar davon ab, die Casting-Show und die Grammys zu besuchen, weil ihre Schwangerschaft nicht immer leicht verlief. Auf die Grammys verzichtete sie dann auch, 'American Idol' konnte sie aber nicht fernbleiben.

Kürzlich versicherte die Musikerin im Gespräch mit dem australischen Radiosender KISS FM, dass es das letzte Kind für sie sein wird. "Oh, auf keinen Fall. Wir sind fertig. Oh Gott, ich kann auf keinen Fall noch einmal schwanger werden. Insgesamt ist das Nummer vier, das reicht also… Ehrlich gesagt, war die erste Schwangerschaft sehr hart und ich dachte damals schon, dass das nicht noch einmal passieren wird. Aber es ist wieder passiert und diesmal war es noch viel schlimmer."

Kelly Clarkson litt unter einen schlimmen Form von Schwangerschaftsübelkeit und musste wegen starker Dehydrierungsogar immer wieder an den Tropf .

Cover Media

— ANZEIGE —