Kelly Brook: Fehlgeburt im fünften Monat

Kelly Brook Baby Fehlgeburt
© Clint Brewer / Splash News

Schock für die Schauspielerin

Schauspielerin und Model Kelly Brook hat im fünften Monat ihr Baby verloren. Wie die Zeitung 'Daily Mail' berichtet, erlitt die 31-jährige Engländerin eine Fehlgeburt. Ihr Sprecher: "Ich kann bestätigen, dass Kelly und (ihr Partner) Thom Evans traurigerweise ihr Baby verloren haben. Sie bitten darum, in dieser schmerzvollen Zeit ihre Privatsphäre zu respektieren.“

- Anzeige -

Brook hatte ihre erste Schwangerschaft vor zwei Monaten via Twitter bekannt gegeben, in dem sie ihre Fans wissen ließ: "Thom und ich sind hocherfreut zu verkünden, dass wir ein Mädchen erwarten. Wir sind überglücklich.“ Ein Bekannter erklärte nun: "Verständlicherweise ist Kelly am Boden zerstört. Sie ist Zuhause, wo sich Thom und ihre Mutter um sie kümmern.“

Foto: Splash

— ANZEIGE —