Kelly Brook: Fehlgeburt im fünften Monat

Kelly Brook Baby Fehlgeburt
© Clint Brewer / Splash News

Schock für die Schauspielerin

Schauspielerin und Model Kelly Brook hat im fünften Monat ihr Baby verloren. Wie die Zeitung 'Daily Mail' berichtet, erlitt die 31-jährige Engländerin eine Fehlgeburt. Ihr Sprecher: "Ich kann bestätigen, dass Kelly und (ihr Partner) Thom Evans traurigerweise ihr Baby verloren haben. Sie bitten darum, in dieser schmerzvollen Zeit ihre Privatsphäre zu respektieren.“

Brook hatte ihre erste Schwangerschaft vor zwei Monaten via Twitter bekannt gegeben, in dem sie ihre Fans wissen ließ: "Thom und ich sind hocherfreut zu verkünden, dass wir ein Mädchen erwarten. Wir sind überglücklich.“ Ein Bekannter erklärte nun: "Verständlicherweise ist Kelly am Boden zerstört. Sie ist Zuhause, wo sich Thom und ihre Mutter um sie kümmern.“

Foto: Splash