Kellie Shanygne Williams: Der Star aus "Family Matters"

Familie Winslow aus "Alle unter einem Dach"
Der "Alle unter einem Dach"-Clan mit Kellie Shanygne Williams (links)

Kellie Shanygne Williams als Laura Winslow

Mit einer ihrer ersten Hauptrollen gelang der jungen Kellie Shanygne Williams der internationale Durchbruch als Fernsehdarstellerin. Im Zeitraum von 1989 bis 1998 eroberte sie die Herzen des TV-Publikums mit ihrer Hauptrolle als Laura Lee Winslow in der US-amerikanischen Sitcom „Alle unter einem Dach“ (englischer Originaltitel: „Family Matters“) im Sturm.

- Anzeige -

Das Kuriose: Ihr Vater verschickte das Videoband seiner Tochter, welches als Bewerbungsmaterial bei einer landesweiten Darstellersuche für die Serie diente. Als Kellie Shanygne Williams die Rolle annahm, war sie gerade einmal zwölf Jahre jung – in den Folgejahren etablierte sie sich als beliebte Serien- und Filmdarstellerin.

Laura Winslow ist das mittlere Kind ihrer Eltern Harriette und Carl und spielt in den ersten Staffeln von „Alle unter einem Dach“ ein aufgewecktes und kluges Kind. Auch während der High School glänzt sie mit ihren hervorragenden Leistungen, da sie ein Studium an der Harvard Law School anstrebt. Das absolute Gegenteil von Laura: Ihr älterer Bruder Eddie Winslow, der ständig in Schwierigkeiten gerät und vorzeitig das College abbricht.

Ihre Rolle in „Family Matters“ zählt bis heute zu den Bekanntesten ihrer gesamten Schauspielkarriere. Aber auch nach dem Ende der TV-Serie war die beliebte Schauspielerin aus Washington D.C. in diversen Fernsehserien und Filmen zu sehen. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild von Kellie Shanygne Williams in ihrer Kultrolle als Laura Lee Winslow. Sie werden sie garantiert lieben!

Alle unter einem Dach auf RTL NITRO anschauen

— ANZEIGE —