Keith Urban: Froh über Künstler-Haushalt

Keith Urban: Froh über Künstler-Haushalt
Keith Urban © Cover Media

Keith Urban (47) und Nicole Kidman (48) möchten ihren Kindern ein offenes Haus bieten.

- Anzeige -

Gut für die Kinder

Der Sänger ('Somebody Like You') und die Schauspielerin ('Moulin Rouge') sind seit 2006 miteinander verheiratet und erziehen zusammen Sunday (6) und Faith (4). Nach seinem Bekunden gibt es keine Probleme bei der Erziehung, wie der Australier 'Us Weekly' berichtete: "Nic und ich sind uns einig, wie wir unsere Mädchen erziehen wollen. Es ist ein Künstler-Haushalt, in dem man alle Möglichkeiten hat, sich auszudrücken. Das gefällt mir gut."

Seine Vaterpflichten muss er mit seiner Karriere als Sänger und Juror der amerikanischen Talentshow 'American Idol' vereinbaren, aber er hat seinen Nachwuchs gut im Blick und ihm ist aufgefallen, wie groß seine älteste Tochter geworden ist. "Nic und ich haben uns gerade noch darüber unterhalten, wie sehr sie sich in den letzten paar Monaten entwickelt hat. Sie wird ein großes Mädchen", lächelte der Star, der seine Frau in den vergangenen Monaten durch eine schwierige Phase begleitete: Kidmans Vater starb im vergangenen September und die Oscarpreisträgerin ist ihrem Mann sehr dankbar, wie sehr er sie unterstützt. "Wir gehen alle durch schlimme Phasen in unserem Leben, aber wenn man buchstäblich von seinem Partner getragen wird, denn ich war am Boden zerstört - ich würde alles für diesen Mann tun", schwärmte Nicole Kidman gegenüber Ellen DeGeneres (57) von Keith Urban.

Cover Media

— ANZEIGE —