Kein Oscar: Arnold Schwarzenegger tröstet Sylvester Stallone

Kein Oscar: Arnold Schwarzenegger tröstet Sylvester Stallone
Actionhelden unter sich: Arnold Schwarzenegger und Sylvester Stallone © HollywoodNewsWire/ImageCollect

Harte Kerle ganz weich: Nachdem Sylvester Stallone (69, "Rocky") bei den Oscars leer ausging, tröstet ihn nun sein Actionheld-Kollege Arnold Schwarzenegger (68, "Terminator") mit rührenden Worten: "Sly, denk daran: Egal, was sie sagen, für mich bist du der Beste, der Gewinner. Ich bin stolz auf dich", richtet er sich via Twitter-Videobotschaft an den US-Star. Stallone war für seine Nebenrolle in "Creed - Rocky's Legacy" als "Bester Nebendarsteller" nominiert. Er unterlag Mark Rylance, der für seine Leistung im Spielberg-Film "Bridge of Spies - Der Unterhändler" geehrt wurde.

Rührende Worte vom Actionheld

Schwarzenegger und Stallone verbindet eine langjährige Freundschaft. Die beiden Actionhelden standen auch bereits mehrfach gemeinsam vor der Kamera, etwa für die erfolgreiche "Expendables"-Reihe ("The Expendables", 2010, "The Expendables 2", 2012, "The Expendables 3", 2014) sowie dem Action-Film "Escape Plan" (2013).



spot on news