'Keeping up with the Kardashians': Khloé, Kourtney und Kim Kardashian drehen auf Kuba

Promi-Bild des Tages
Die Kardashian-Schwestern genießen alle Vorzüge von Kuba © instagram/khloekardashian

Khloé Kardashian (31) teilte auf Instagram mehrere Bilder aus Kuba. Die TV-Familie dreht dort gerade die neuen Folgen ihrer Reality-Soap "Keeping up with the Kardashians". Auf dem Foto ist sie mit Schwester Kourtney (37) zu sehen. Beide haben eine Zigarre in der Hand. Dabei zeigt Khloé ihre rot manikürten Fingernägel und einen genauso knalligen Schmollmund. Natürlich fehlt auch Kim Kardashian (35) auf Kuba nicht, wie weitere Bilder zeigen. Außerdem haben die Schwestern die gemeinsame Freundin Malika Haqq (33) mitgenommen.

- Anzeige -

Die Kardashians genießen Kuba

Die Bilder werden zwar die Fans des berühmten Clans freuen, aber es gibt auch kritische Stimmen. Politikerin Ileana Ros-Lehtinen (63), die in Havanna geboren wurde, ist der Meinung, im Fernsehen werde nicht die traurige Wahrheit der Menschen auf Kuba gezeigt. Zur Einreise der Kardashians sagte sie dem "People"-Magazin: "Haben die Leute in Kuba nicht schon genug gelitten?"

spot on news

— ANZEIGE —