Kay One: So reagiert er auf das Liebes-Comeback von Mandy Capristo und Mesut Özil

Rapper Kay One äußert sich zum Liebes-Comeback von Mandy und Mesut
Rapper Kay One äußerte sich erstmals zum Liebes-Comeback seiner Ex-Freundin Mandy Grace Capristo. © Getty Images, Thomas Niedermueller

Kay One überrascht mit seiner Reaktion zum Liebes-Comeback

Es ist das Liebes-Comeback des Jahres: Mandy Grace Capristo und Mesut Özil sind wieder ein Paar. Nachdem sich die beiden im Oktober 2014 nach knapp zwei Jahren Beziehung getrennt hatten, stolzierten sie jetzt bei der 'Bambi'-Preisverleihung als glückliches Paar über den roten Teppich. Natürlich hat auch Mandys Ex-Freund Kay One davon erfahren und sich bei Facebook erstmals zum Liebes-Comeback geäußert.

- Anzeige -

Immer wieder stichelte Kay One gegen die Beziehung von Mesut Özil und Mandy Grace Capristo. Umso gespannter warteten alle auf die negative Reaktion des Rappers – doch er überraschte alle. Mit großem Respekt und einem wohl liebevoll gemeinten Kommentar äußerte sich der Ex-'DSDS'-Juror auf seiner Facebook-Seite zum Liebes-Comeback. Er kommentierte einen Fan-Beitrag mit den Worten: "Ich freu mich, wenn sie glücklich ist! Kein böses Blut. Wir hatten ja auch unsere guten Zeiten." Na, wenn das mal kein Statement ist. Damit hat wohl niemand gerechnet. Der Rapper scheint Mandy offenbar endlich ihr Liebes-Glück zu gönnen.

— ANZEIGE —