Kay One: Neuer Job als Box-Promoter

Kay One
Kay One © Cover Media

Kay One (29) hat eine neue Betätigung gefunden - er promotet jetzt den Boxer Manuel Charr (29).

- Anzeige -

Kay One: Jetzt fliegen Fäuste - im Ring

Der Rapper ('Herz aus Stein') kennt den Sportler seit fast zehn Jahren und will ihm helfen, dass sein Kampf am 12. April gegen den Amerikaner Kevin Johnson gut besucht wird: "Ich hab' im Moment die Aufmerksamkeit, ihm zu helfen. Ich spreche viele Leute an. Und das sag' ich nicht, um mich zu profilieren. Irgendwann sitz' ich vielleicht nicht mehr mit 'ner Diamant-Uhr und 'ner Goldkette hier und dann hilft mir vielleicht der Manuel", hoffte der Künstler im Gespräch mit der 'Bild'. Kay One ist allerdings auch überzeugt, dass der Kampf eine große Sache wird und sein Schützling sich gut im Ring macht. "Die Leute, die von unten kommen, haben viel mehr Feuer. Manuel wird diesem anderen Typen das Herz rausreißen", prahlte der Star im Vorfeld des Kampfes. Und ein anderer Promi hat ebenfalls sein Herz gewonnen: Daniele Negroni (18, 'Why Do I Do') veröffentlichte gestern ein Foto von sich und dem Hip-Hopper. Der ehemalige DSDS-Kandidat wollte eigentlich nur ein Foto-Andenken haben, aber beide habe sich so gut verstanden, dass es hinterher gemeinsam zur Afterparty ging: "Ich war super-aufgeregt, - hatte Angst, dass Kay mich wegen meiner bunten Haare nicht mag. Aber er hat ganz normal mit mir geredet", freute sich der Sänger. Und auch sein Idol sprach freundlich über seinen Fan: "Er ist echt ein lieber Junge, kam mit seiner Mutter und Freunden zum Konzert. Ich hab Champagner ausgegeben und mit ihnen angestoßen."

Ob Kay One seinen neuen Kumpel überreden konnte, auch zum Kampf von Manuel Charr zu kommen, ist nicht bekannt.

© Cover Media

— ANZEIGE —