Katzenjammer bei Taylor Swift

Katzenjammer bei Taylor Swift
Ein langer roter Kratzer ziert die sonst so schönen Beine von Taylor Swift © [M] Joel Ryan/Invision/AP / Instagram/Taylor Swift

Erst kürzlich hat sich Sängerin Taylor Swift (25) ihre langen Beine versichern lassen. Ganze 40 Millionen Dollar sollen diese wert sein. Doch kaum ist die Versicherung unter Dach und Fach, entstand auch schon der erste Kratzer. Bei der Täterin handelte es sich um niemand Geringeren als Swifts geliebte Katze Meredith. Die wollte sich wohl nicht von ihrer Besitzerin liebkosen lassen und fuhr die Krallen aus.

- Anzeige -

Böser Kratzer am Bein

Auf Instagram postete die Blondine ein Foto von der leichten Verletzung und schrieb dazu: "Gute Arbeit Meredith. Ich hatte gerade angefangen dich zu lieben und jetzt schuldest du mir 40 Millionen Dollar." So ein Katzenleben ist eben doch kein Spaß...

— ANZEIGE —