Katy Perrys Liebe geht online

Katy Perrys Liebe geht online
Katy Perry © Cover Media

Katy Perry (31) und Orlando Bloom (39) sind als Paar nun offiziell in den sozialen Netzwerken angekommen.

- Anzeige -

Instagram mit Orlando

Die Popschönheit ('Last Friday Night') und der Schauspieler ('Fluch der Karibik') sind bereits seit Anfang des Jahres zusammen und wurden von Paparazzi auch schon öfter gemeinsam fotografiert. Eine Hürde hatten sie bisher allerdings nicht genommen: Social Media.

Das ist nun abgehakt: Am Freitag [20. Mai] postete Katy ein niedliches Foto von sich und ihrem Beau aus Cannes. Die Promis besuchen dort das Filmfestival und waren am Abend zuvor auf der amfAR Cinema Against AIDS Gala, wo sie allerdings nicht gemeinsam auf dem roten Teppich posierten, sondern getrennt ankamen.

Der Instagram-Schnappschuss ist aus einigen Metern entfernt aufgenommen, man sieht Orlando und Katy in Bademänteln auf der Treppe zu ihrem Luxushotel liegen - völlig erschöpft haben sie Arme und Beine von sich gestreckt. Die Musikerin betitelte das Bild mit "we cannes't" und sahnte dafür in 11 Stunden 410.000 Likes ein.

Für andere Paare mögen solche Aufnahmen zum Alltag gehören, für Katy Perry und Orlando Bloom aber ist das ein großer Schritt. Denn beide leben ihre Beziehung so privat wie möglich. Zwar lassen sie sich immer mal wieder von Paparazzi finden und fotografieren, doch ihre Liebe zum Showbizevent machen, das wollen beide offensichtlich nicht.

Gerade im Fall von Katy Perry ist das mehr als verständlich: Ihre bisherigen Beziehung mit Promis wie Sänger John Mayer (38, 'Gravity') oder auch Schauspieler Russell Brand (40, 'Männertrip') zelebrierte die schöne Amerikanerin regelrecht in der Öffentlichkeit und fiel damit gehörig auf die Nase, weil dadurch auch die späteren Trennungen zum öffentlichen Schauspiel wurden.

Cover Media

— ANZEIGE —