Katy Perry: Zurück zum Gitarristen?

Katy Perry
Katy Perry © Cover Media

Katy Perry (29) scheint wieder mit Rob Ackroyd zusammen zu sein.

- Anzeige -

Zweiter Anlauf mit Rob Ackroyd

Die Sängerin ('Firework') beendete am 31. Mai den Europa-Teil ihrer 'Prismatic'-Welttournee in London und schmiss zu Ehren dieser großen Leistung eine Feier in der O2 Arena. Anscheinend gab sie sich dort sehr vertraut mit ihrer ehemaligen Flamme Rob, dem Gitarristen der Band Florence + the Machine ('Seven Devils'). "Katy und Rob schienen bei der Party am Samstagabend, als wären sie wieder zusammen", flüsterte ein Insider der britischen Zeitung 'The Sun'. "Sie waren unzertrennlich, küssten sich, flirteten und schmusten vor den Roadies, Promis und Freunden. Da waren ein paar bekannte Gesichter im Raum, aber Katy und Rob hatten nur Augen füreinander."

Es wird behauptet, dass die beiden momentan viel Zeit miteinander verbringen, so soll Rob viele Konzerte von der Künstlerin besucht haben.

Schon 2012 genossen die Turteltauben eine kurze Romanze, als sich Katy gerade von ihrem Exmann Russell Brand (38, 'Männertrip') trennte. Danach war sie mit dem Musiker John Mayer (36, 'Gravity') zusammen, das Paar machte allerdings nach zwei Jahren im Februar wieder Schluss, da der Sänger sie betrogen haben soll. Kurz nach der gescheiterten Beziehung wurde ihr ein Techtelmechtel mit dem Musikproduzenten Diplo (35, 'No Problem') nachgesagt, doch zwischen den beiden soll es sich auch schnell ausgeliebt haben, da sie nicht die gleichen Erwartungen an eine Beziehung an den Tag gelegt haben.

So oder so: Die Hit-Lieferantin will sich von Beziehungen - egal ob vergangene oder zukünftige - nicht mehr aus der Spur bringen lassen. Lieber möchte sie all ihre Energie in ihre Musik steckten und den Fans eine super Show bieten. "Katy konzentriert sich gerade auf ihre Tour", verriet ein Insider gegenüber 'E! Online'. "Sie erlaubt nicht, dass irgendetwas sie davon ablenkt."

Ob Katy Perry sich mit Rob Ackroyd als neuen Freund an diesen Plan halten wird?

Cover Media

— ANZEIGE —