Hollywood Blog by Jessica Mazur

Katy Perry und Russell Brand geschiedene Leute?

von Jessica Mazur

Ashton Kutcher und Demi Moore, Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver, Jennifer Lopez und Marc Anthony... Promi-Ehen gingen in 2011 zuhauf in die Brüche. Und nur wenige Tage vor dem Jahreswechsel soll noch ein weiteres Paar kurz vor der Scheidung stehen. Egal ob 'US Weekly', 'LA Times' oder die 'New York Daily News', die amerikanischen Medien berichteten heute vereint, dass es bei Katy Perry und Russell Brand mehr als nur kriseln soll.

- Anzeige -

Bereits gestern machten Fotos die Runde, die Perry beim Planschen während ihres Weihnachtsurlaubs auf Hawaii zeigen. Und den Fotos nach zu urteilen, urlaubte Katy auch ohne Ehering. Von Ehemann Russell Brand ist weit und breit nichts zu sehen. Wie jetzt berichtet wird, nicht ohne Grund. Bei Katy und Russell soll es nämlich kurz vor Weihnachten ordentlich geknallt haben. Angeblich hatte Perry bereits einen Privatjet gechartert, um mit ihrer Family die Weihnachtstage bei Russell in London zu verbringen. Doch es kam zum Streit, weil Russell angeblich keinen Respekt für die religiösen Ansichten der Perry-Familie hat. Also änderte die Sängerin kurzerhand ihre Pläne und reiste mit Freunden nach Hawaii.

Ein Insider schilderte der 'US Weekly' das Ende des Streitgesprächs so: Sie sagte 'Fuck You', ich mache mein eigenes Ding. Er antwortet: 'Super, Fuck you too.'" Hm, klingt doch eigentlich nach einem ganz normalen familiären Weihnachtsgeplänkel. ;. Allerdings soll es sich bei dem Streit nur um einen von vielen handeln. Freunde sagen: Sie haben sich noch nicht getrennt, aber es sieht nicht gut aus. Die Augen der US Gossipmedien sind deshalb jetzt auf Silvester gerichtet. Am Silvesterabend vor zwei Jahren machte Russell seiner Katy schließlich den Heiratsantrag. Feiern die beiden jetzt getrennt voneinander, könnte das ein weiteres Zeichen dafür sein, dass die Ehe der beiden nach nur knapp eineinhalb Jahren 'dunzo' ist. So what? Wie wir in diesem Jahr gelernt haben, sind eineinhalb Ehejahre bei Promis gar kein schlechtes Ergebnis...

Zumindest für die Fans der beiden wäre eine Trennung anscheinend keine große Überraschung. In amerikanischen Blogs und Kommentaren ist immer wieder die Rede davon, dass die Ehe dieses ungleichen Paares von Anfang an zum Scheitern verurteilt war. Guten Rutsch... in die nächste Promi-Scheidung?

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur.