Katy Perry und John Mayer: Hochzeit im Juni?

John Mayer und Katy Perry
John Mayer und Katy Perry © Cover Media

Katy Perry (29) und John Mayer (36) haben angeblich - trotz Verlobungs-Dementi - bereits ein Hochzeitsdatum festgelegt.

- Anzeige -

Jetzt doch verlobt?

Am Valentinstag wurde die Popschönheit ('Roar') mit einem verdächtigen Klunker am Ringfinger gesehen, aufkeimende Verlobungsgerüchte wurden in den darauffolgenden Tagen allerdings vom Tisch gefegt. Möglicherweise handelte es sich dabei um ein Ablenkungsmanöver - wie Freunde des Pärchens dem Magazin 'Grazia' steckten, ist nämlich schon klar, wann die Liebessause steigen soll: "Sie hätten gerne eine Feier im Juni. Sie möchten in Katys Heimatstadt Santa Barbara auf der San Ysidro Ranch heiraten."

Keith Hudson, der Vater der Musikerin, soll die Trauung vornehmen.

Dazu passend äußerten sich bislang weder Perry noch John Mayer ('Your Body Is A Wonderland') selbst öffentlich zu den Verlobungsgerüchten. Allerdings spricht der Schmusebarde schon seit einiger Zeit von der 'Prism'-Interpretin als seiner "Ehefrau", wie weitere Insider der Publikation bestätigten.

Nicht nur in ihrer Beziehung, auch beruflich können die beiden gut miteinander: Im September 2013 veröffentlichten die Turteltauben das Liebesduett 'Who You Love'.

Für den Herzensbrecher John Mayer, der schon mit Promidamen wie Jennifer Aniston (45, 'Wir sind die Millers') und Jessica Simpson (33, 'Angels') zusammen war, wäre es die erste Ehe. Katy Perry hat da schon mehr Erfahrung: Die Pfarrerstochter war 21 Monate lang mit dem britischen Schauspieler Russell Brand (38, 'Männertrip') verheiratet, die Scheidung wurde im Juli 2012 finalisiert.

© Cover Media

— ANZEIGE —