Katy Perry: Überwältigt von Fleetwood Mac

Katy Perry
Katy Perry © coverme.com

Katy Perry (29) war hin und weg, dass 'Fleetwood Mac' ihr zu Ehren ein Lied sang.

- Anzeige -

'Landslide' war für sie

Die Sängerin ('Firework') besuchte in Las Vegas mit ihrem Freund John Mayer (36, 'Gravity') ein Konzert der legendären Band. Dabei erklärte Stevie Nicks (68, 'In Your Dreams'), dass sie 'Landslide' für die beiden Turteltauben singen würde. Nach dem Auftritt schnappte sich Mayer das Handy seiner Liebsten und schrieb auf deren Twitteraccount an ihre 49 Millionen Fans: "Hier ist John. Katy kann nicht schreiben, denn sie kommt noch nicht darüber hinweg, dass Stevie Nicks uns beim Konzert von Fleetwood Mac 'Landslide' widmete. Unvergesslich. Wo ich schon mal dabei bin, gibt es ein paar Sachen, die ich schon immer mal sagen wollte. Oh, sie will das Handy zurück. Muss los. Tschüss."

Fleetwood Mac absolvierten das erste Konzert, nachdem Gründungsmitglied John McVie (68) verkündete, an Krebs erkrankt zu sein. Katy Perry hat nie ein Geheimnis daraus gemacht, Fan der Band und besonders von Stevie Nicks zu sein. Die legendäre Musikerin gab dies zurück und zählte Perrys 'Roar' zu ihren Lieblingsliedern. "Sie ist eine wunderschöne Frau", schwärmte die im Interview mit 'Sirius XM'. "Sie steckt voller Weisheiten und kann direkt in meine Seele sehen. Und sie ist eine sehr freundliche und liebe Frau. Ich fühle mich geehrt, dass sie sich Zeit für mich nahm. Ich höre mir gern an, was Leute über Sachen zu sagen haben, die sie vor mir erlebt haben", strahlte Katy Perry.

© Cover Media

— ANZEIGE —