Katy Perry & Russell Brand: Scheidung!

Ehe-Aus: Katy Perry und Russell Brand haben sich getrennt.
Katy Perry und Russel Brand lassen sich scheiden. © Splash News

Ehe-Aus nach nur einem Jahr

Nach wochenlangen Gerüchten ist es jetzt offiziell: Katy Perry und Russell Brand haben sich getrennt. "Traurigerweise beenden Katy und ich unsere Ehe", bestätigte der Schauspieler dem US-Magazin 'People'.

- Anzeige -

Auf eine Versöhnung setzen die beiden anscheinend nicht, denn 'TMZ' zufolge soll Brand am 30. Dezember bereits die Scheidungspapiere eingereicht haben. Als Grund gab der Brite die in Hollywoodkreisen üblichen 'unüberbrückbaren Differenzen' an. Trotz Kurzzeit-Ehe und Streitereien soll es aber keinen Rosenkrieg geben: "Ich werde sie immer lieben und ich weiß, dass wir Freunde bleiben werden."

Die Trennungsgerüchte verhärteten sich, als das Noch-Ehepaar die Weihnachtstage getrennt verbrachte. Während er in London mit der Familie feierte, ist sie mit Freunden nach Hawaii gejettet. Auslöser soll ein "riesiger Streit" gewesen sein, verriet ein Insider der 'Us Weekly'. Kurz darauf wurden beide ohne Ehering gesichtet.

Erst im Oktober vergangenen Jahres gaben sich Perry und Brand in einer aufsehenerregenden Zeremonie in Indien das Jawort. Zuvor waren die beiden ein Jahr liiert gewesen, bevor der 36-Jährige ihr die Frage aller Fragen stellte.

(Bildquelle: Splash)

— ANZEIGE —