Katy Perry: Noch ein Date mit Diplo

Katy Perry
Katy Perry © Cover Media

Katy Perry (29) und DJ Diplo (35) sind einander anscheinend sehr zugetan.

- Anzeige -

"Super liebevoll"

Die Künstlerin ('Dark Horse') und der Musiker ('Revolution') sind Berichten zufolge auf ihrem jüngsten Date "super liebevoll" miteinander umgegangen. Das angebliche Pärchen wurde erstmalig diesen Monat beim Coachella-Musikfestival in Indio, Kalifornien gesichtet. Jetzt hatten sie angeblich ihr erstes richtiges Date mit allem Drum und Dran. So genossen sie im New Yorker Marlton Hotel ein gemeinsames Abendessen - und zeigten ihre Zuneigung.

"Diplo und Katy waren super liebevoll miteinander. Für die beiden ist es eine witzige Beziehung, einfach und zwanglos", verriet ein Augenzeuge gegenüber der britischen Zeitung 'The Mirror'. Weiter berichtete die Publikation, dass es für das Gespann nach dem Essen auf eine Afterparty ging, bevor die Promis zur Hotspot-Location Up & Down gingen und dort bis zwei Uhr morgens feierten.

Die Freunde der Sängerin sollen sich aber wieder mal Sorgen um sie machen - der DJ sei ein Frauenheld und kein guter Umgang für Perry. "Diplo hat immer Mädels, die sich ihm zu Füßen werfen und man kann wohl sagen, dass er seinen Spaß hat … Aber er hat mit seiner On/Off-Freundin auch einen dreijährigen Sohn, den er nicht so oft sieht, da er viel tourt. Außerdem hatte er einen öffentlichen Streit mit seiner anderen Ex MIA, mit der er fünf Jahre zusammen war, also machen sich Katys Freunde Sorgen, dass sie am Ende - wieder - von einem Kerl, der als Don Juan gesehen wird, verletzt werden könnte", betonte der Insider mit einem Seufzen.

Schon zuvor hat der Schürzenjäger deutlich gemacht, dass er keine Lust auf eine ernsthafte Beziehung hat. Laut des Stars sei er dafür einfach noch nicht bereit. "Ich möchte nicht für zwei andere Menschen verantwortlich sein. Ich kann nicht mal für mich selbst verantwortlich sein", so Diplo.

Ob sich Katy Perry wirklich den Falschen geangelt hat?

Cover Media

— ANZEIGE —