Katy Perry: Neuer Ärger mit Taylor?

Katy Perry
Katy Perry © Cover Media

Es könnte eine Fortsetzung in dem Krach von Katy Perry (30) und Taylor Swift (25) bevorstehen. Der Grund: ein Mann.

- Anzeige -

Es geht um einen Mann

Angeblich macht Taylor ('Shake It Off') sich an DJ Diplo (36, 'Dirty Vibe') ran, der ausgerechnet der Exfreund ihrer Kollegin ('Dark Horse') ist. Das trägt sicherlich nicht zu einem Frieden zwischen den Damen bei, die sich schon früher in die Haare bekamen.

"Tay baggert Diplo heftig an", behauptete ein Insider gegenüber dem britischen 'Heat'-Magazin. "Sie hat ihm sogar ein paar Bikinibilder von sich aus ihrem Urlaub auf Maui geschickt."

Stimmen die neuen Gerüchte, wäre das ein heftiger Stimmungsumschwung: Immerhin startete Diplo im vergangenen Jahr eine Kampagne, um "Taylor Swift einen Hintern zu besorgen".

In der vergangenen Woche änderte Katys Exfreund dann allerdings seinen Twitter-Namen zu Taylor Spliff und Informanten zufolge stehen er und Taylor seit einiger Zeit in engem Kontakt. Ein Instagram-Foto des DJs, auf dem er mit dem Country-Idol zu sehen ist, goss weiter Öl ins Gerüchtefeuer.

Die Feindschaft zwischen Taylor und Katy Perry entstand im vergangenen Jahr, als die Blondine ihrer Kollegin vorwarf, ihr einige Backup-Tänzer abspenstig gemacht zu haben, während sie sich schon inmitten der Proben für ihre 'Red'-Tour befand. Die Tänzer behaupteten später, zunächst bei Katy unter Vertrag gestanden und sich Taylor während einer 'Prismatic'-Tourpause angeschlossen zu haben. Nachdem diese beendet war, kehrten sie zu Katy Perry zurück - wobei sich einige Konzerttermine leider überschnitten.

Cover Media

— ANZEIGE —