Katy Perry, Kristen Stewart oder Cara Delevingne: Wer überzeugt mit Kurzhaarschnitt?

Katy Perry, Kristen Stewart und Cara Delevingne in Paris
Katy Perry, Kristen Stewart und Cara Delevingne in Paris © Getty Images/Bongarts

Bei der Haute-Couture-Fashion-Show von 'Dior' in Paris geht es eigentlich um schöne Kleider. Doch auf dem roten Teppich machten Katy Perry, Kristen Stewart und Cara Delevingne in diesem Jahr vor allem durch ihre Frisur auf sich aufmerksam. 

Die Sängerin, die Schauspielerin und das Model präsentierten allesamt ihre frechen, blonden Kurzhaarschnitte. Während Kristen Stewart und Cara Delevingne sich für Filmrollen von ihrer langen Mähne trennten, ist der Grund für Katy Perrys radikalen Schnitt ein ganz anderer. Sie wolle wieder mehr sein wie Katheryn Hudson, verriet sie Mitte Juni. So heißt der Pop-Star nämlich mit richtigem Namen. Mit der Trennung von Orlando Bloom hat der neue Look demnach nichts zu tun.

Doch egal aus welchem Grund der Friseur sich bei den drei Stars austoben durfte, sie alle machten in Paris einfach eine super Figur.