Katy Perry knutscht ihren Produzenten

Katy Perry knutscht ihren Produzenten

Schwere Ehe-Krise mit Russell Brand

Katy Perry und Russell Brand sind erst seit sechs Monaten verheiratet, doch schon jetzt soll die Sängerin einen Neuen haben. Wie die Zeitschrift 'InTouch’ berichtet, soll Perry mit ihrem Produzenten Benny Blanco beim Fremdknutschen erwischt worden sein.

- Anzeige -

Ausgeplaudert hat das ausgerechnet Katys Freundin Angela Summers. „Ich war dabei, als sie 'California Gurls’ aufnahmen. Im Studio haben sich Katy und Benny geküsst. Wenn er in der Nähe ist, hat sie nur noch Augen für ihn“, verriet sie dem australischen 'NW’-Magazin. Die Vermutung ist naheliegend, schließlich berichtet ein weiterer Insider, dass die Ehe von Perry und ihrem Gatten schon seit einiger Zeit auf der Kippe stehe und zwischen ihnen nur noch miese Stimmunge herrsche.

Katy Perry knutscht ihren Produzenten
© Mandatory Credit: Adriana M. Barraza/WENN.com, AB1

Der 23-jährige Blanco sieht zudem Katys großer Liebe, dem Rapper Travie McCoy sehr ähnlich und passt somit genau in ihr Beuteschema. Doch Russell scheint das Ganze überhaupt nicht zu interessieren und schwärmt lieber von seiner Ex Kate Moss als "Wahnsinns-Frau“. Kein Wunder, dass Katy in solchen Situationen Zuflucht bei ihrem Produzenten sucht.

„Sie hat mit gesagt, dass sie es liebt, dass er jedes Mal da ist, wenn sie ihn braucht“, so ihre Freundin weiter. Und auch der Freundeskreis der Sängerin sei Summers zufolge der Meinung, dass die Ehe von Katy und Russell nicht mehr lange halten werde, deshalb solle sie schnellstmöglich reinen Tisch machen. Bislang haben sich aber weder Katy noch Russell zu den Fremdgehvorwürfen geäußert.

(Bildquelle: Bulls Press, WENN)

— ANZEIGE —