Katy Perry: Flirt mit Diplo

Katy Perry
Katy Perry © Cover Media

Zwischen Katy Perry (29) und Diplo (35) hat es beim Coachella-Musikfestival geknistert.

- Anzeige -

Coachella macht Liebe

Die Sängerin ('Dark Horse') besuchte am Wochenende die Kult-Veranstaltung und traf am Samstag in Palm Springs auf den DJ ('Boy Oh Boy'), als sie zur Party von Jeremy Scott und Adidas ging. "Diplo hing mit Katy so ziemlich den ganzen Abend ab", plauderte ein Insider gegenüber 'Radar Online' aus. "Sie sind schon ewig Freunde, [aber] es sah definitiv nach mehr aus! Irgendwann hatte er sogar seine Arme um sie gelegt."

Später soll die Flirterei aber unsanft unterbrochen worden sein: Es wird behauptet, dass sich ein betrunkener Fan an Diplo herangemacht habe - ganz zum Ärger von Perry. "Katy ließ das Mädchen rausschmeißen", führte der Insider weiter aus. "Sie schrie und war auch traurig deswegen. Das Mädchen war ein komplett schmuddeliger Party-Crasher, aber es kam trotzdem überraschend."

Nach der kurzen Störung soll alles wieder gut gewesen sein und die Promis verbrachten den restlichen Abend miteinander. Am Sonntag schauten sie sich die Auftritte von Sängerin Lana Del Rey (27, 'Born to Die') und der House-Band Krewella ('Alive') zusammen an.

Ein bisschen Spaß ist Katy Perry jetzt aber zu gönnen, schließlich endete vor Kurzem ihre On/Off-Beziehung mit dem Schmusesänger John Mayer (36, 'Gravity'), mit dem sie seit 2012 immer mal wieder zusammen war. Außerdem hat die Künstlerin bereits eine Scheidung von dem britischen Komiker und Schauspieler Russell Brand (38, 'Männertrip') hinter sich. Jetzt konzentriert sich die Schönheit - abgesehen von kleinen Flirts - lieber auf ihre Karriere und ihre anstehende 'Prismatic'-Welttournee. "Katy wird für eine Romanze jetzt nicht ihr Leben zu Fall bringen", war sich ein Insider gegenüber dem 'People'-Magazin vor Kurzem sicher. "Sie ist glücklich, Single zu sein. Sie hat eine fantastische Karriere, eine Menge Freunde und ist glücklich, wie es ist."

Wie schön, dass sich Katy Perry von gescheiterten Beziehungen nicht ihr Leben diktieren lässt.

Cover Media

— ANZEIGE —