Katy Perry: Das war vor drei Jahren!

Katy Perry: Das war vor drei Jahren!
Katy Perry © Cover Media

Katy Perry (30) findet die Veröffentlichung eines drei Jahren alten Interviews über Russell Brand (39) "wirklich unangemessen".

- Anzeige -

Interview über Russell Brand

Die australische Zeitung 'The Daily Telegraph' berichtete am Wochenende über ein Interview, das Journalist Chris Knowles mit der Sängerin ('Dark Horse') führte. In diesem hatte sie verraten, dass ihr Exmann seit der Trennung Ende 2011 nicht mehr mit ihr gesprochen habe. Darüber ärgerte sich Katy nun, schließlich habe das Gespräch schon vor drei Jahren stattgefunden.

"Es ist wirklich unangemessen, wenn Journalisten Interviews, die vor drei Jahren im Kontext einer Filmpromotion gemacht wurden, wieder benutzen und mit einem neuen Datum versehen", schrieb sie auf Twitter. In einem weiteren Tweet machte sie dann auch deutlich, wen genau sie beschuldigt. So nannte sie sowohl 'The Daily Telegraph' und Chris Knowles beim Namen.

Am 30. Dezember 2011 hatte Russell Brand 14 Monate nach ihrer Hochzeit die Trennung von Katy öffentlich gemacht. In dem Interview, das der 'Daily Telegraph' veröffentlichte, hatte die Musikerin erklärt: "Er hat nicht mehr mit mir gesprochen, seit er mir geschrieben hat, dass er die Scheidung einreichen würde."

Sollte das Gespräch tatsächlich alt sein, könnte die Beziehung der beiden Stars heute natürlich anders aussehen. Offiziell geschieden wurden Katy Perry und Russell Brand im Juli 2012.

Cover Media

— ANZEIGE —