Katy Perry dachte an Selbstmord

Sängerin Katy Perry gab jetzt zu, dass sie nach der Trennung von ihrem Ex-Ehemann kurzzeitig Selbstmordgedanken hegte. Diese schlimme Zeit verarbeitet sie nun in einigen Songs von ihrem neuen Album. Im 'Billboard'-Magazin erklärte sie dazu: "Ich fragte mich: Will ich das durchstehen? Soll ich weiter leben?’ All diese Songs drehen sich um echte Momente meines Lebens", so Perry.

- Anzeige -

Perry und Brand waren insgesamt nur 14 Monate verheiratet.

— ANZEIGE —