Katy Perry bewundert Bruce Jenner

Katy Perry bewundert Bruce Jenner
Katy Perry © Cover Media

Katy Perry (30) glaubt, dass Bruce Jenner (65) zu einer wichtigen Entwicklung beiträgt. Die Sängerin ('I Kissed A Girl') ist eng mit dem Kardashian-Clan befreundet und lässt sich auch gerne mit den Mitgliedern der Reality-Show-Familie bei Events fotografieren. Kürzlich gab der frühere Olympionike Bruce in einem Interview mit TV-Journalistin Diane Sawyer (69) preis, dass er von nun an als Frau leben möchte. Katy sprach dem Familienvater und seiner Familie, deren Privatleben seit Jahren in der TV-Show 'Keeping Up with the Kardashians' weltweit von Millionen Menschen verfolgt wird, nun ihre Unterstützung aus.

- Anzeige -

Er ist ein Vorreiter!

"Letztens habe ich gedacht: Wir alle kommentieren ständig die Kardashians, aber wenn es sie nicht geben würde, würden wir nicht den fantastischen Bruce Jenner haben, der uns jetzt alle mit seiner ganzen Herrlichkeit weiterentwickelt", schwärmte die Musikerin im Gespräch mit 'ET'. "Für mich haben die Kardashians also ihre Berechtigung."

Auch über Bruces Exfrau Kris Jenner (59) hat Katy nur Gutes zu berichten. "Hört mal, Kris Jenner ist mir wirklich wichtig. Und das meine ich überhaupt nicht sarkastisch. Sie hat einen tollen Sinn für Humor und ist irgendwie die Mutter von uns allen", fügte sie bewundernd hinzu.

Unterdessen ist auch in Katys Privatleben einiges los. Bei einer After-Party der Met Gala in New York am Montag [4. Mai] wurde sie mit ihrem On/Off-Freund John Mayer (37, 'Your Body Is A Wonderland') beim Knutschen gesichtet. 'Us Weekly' berichtete, die beiden hätten sich mehrmals "leidenschaftlich" geküsst. Später feierten Katy Perry und John Mayer mit ihrem guten Freund Robert Pattinson (28, 'Twilight - 'Bis(s) zum Morgengrauen') und dessen angeblicher Verlobter FKA Twigs (27, 'Two Weeks').

Cover Media

— ANZEIGE —