Katie Price will ihre Brüste zeigen

Katie Price will ihre Brüste zeigen
Katie Price will zeigen, dass sie es noch drauf hat © Jon Furniss Photography/Invision/AP

Es gab Zeiten, da sorgte Katie Price (36) allein wegen ihrer voluminösen Oberweite für Schlagzeilen. Doch diese Zeiten sind anscheinend vorbei. Offenbar will keiner die Brüste der 36-Jährigen mehr sehen, wie sie der britischen Zeitung "The Sun" erzählt. "Ich würde das (Oben-ohne-Fotos) immer noch gerne machen, aber niemand scheint mich dafür zu buchen", klagt sie. Ob das daran liegt, dass sie mittlerweile zur Natürlichkeit zurückgekehrt ist und alle Implantate entfernen ließ?

- Anzeige -

Aber keiner will sie buchen

Sie selbst hat eine andere Begründung: "Ich weiß nicht, ob es daran liegt, dass ich zu alt bin..." Gleichzeitig versichert sie aber: "Ich habe es immer noch drauf, glaubt mir". Ihr verruchtes Alter Ego Jordan würde sich derzeit nur bei Nacht zeigen. Obwohl, oder vielleicht auch gerade weil, es mit dem Erotik-Fotos nicht mehr so klappen möchte, hat Price große Pläne für die Zukunft. Sie möchte ihr Leben als Serie oder Film verfilmen. Spätestens dann darf sie sicherlich wieder blank ziehen.

— ANZEIGE —