Katie Holmes wird nie erwachsen

Katie Holmes wird nie erwachsen
Katie Holmes: 'I still feel like a teenager' © Cover Media

Katie Holmes (37) scheint ewige Jugend gepachtet zu haben - und zwar selbst mental!

- Anzeige -

Im Herzen Teenager

Die US-Schauspielerin ('Die Frau in Gold') rückt ihrem 40. Geburtstag immer näher, erwachsen fühlt sie sich aber längst noch nicht. Im Interview mit dem britischen 'More'-Magazin verriet sie: "Ich fühle mich in vielerlei Hinsicht noch immer wie ein Teenager. Ich mache noch immer viele Dinge, die ich damals schon gemacht habe - ich male, ich koloriere. Manchmal koche ich. Ich fühle mich noch immer wie ein junges Mädchen."

Eine Ahnung, woran das liegen könnte, hat Katie auch: "Vielleicht weil ich das Baby meiner Familie bin? Ich werde mich wahrscheinlich selbst mit 90 noch nicht wie eine richtige Frau fühlen", lachte das jüngste von fünf Kindern.

Das Älterwerden macht Katie Holmes offenbar nichts aus - sie weiß es sogar zu schätzen! "Ich fühle mich kreativer [als früher]. Als ich eine junge Schauspielerin war, passierte alles so schnell. 'Dawson's Creek' war mein zweiter Schauspieljob und auf einmal war ich berühmt. Ich war 18 Jahre alt und hatte keine Lebenserfahrung. Damals hatte ich das Gefühl, nichts zu bieten zu haben. Ich wusste zum Beispiel nicht, wie ich jemanden spiele, der richtig wütend ist", erinnerte sich die Darstellerin, die während der 90er mit der Kultserie zum Star wurde. "Mit dem Alter habe ich allerdings an Selbstbewusstsein gewonnen. Ich weiß jetzt, welche Art von Geschichten ich erzählen möchte. Ich habe mehr Erfahrungen in der Industrie gesammelt. Ich fühle mich sicherer."

Cover Media

— ANZEIGE —