Katie Holmes: Sie holt sich Flirt-Tipps beim 'Date-Doktor'

Katie Holmes holt sich Tipps beim 'Date-Doktor' Flirt-Tipps vom 'Date-Doktor': Hat Katie Holmes das nötig?

Nachsitzen in Liebesfragen - Hat Toms Ex das wirklich nötig?

Erst 2012 hat sie sich nach sechsjähriger Ehe von Schauspielkollegen Tom Cruise scheiden lassen. Jetzt hat Katie Holmes es anscheinend ziemlich eilig damit, wieder einen neuen Lover zu finden. Wie mehrere britische Medien berichten, soll die Schauspielerin sich nämlich an einen professionellen 'Date-Doktor' gewandt haben. Ja, richtig gehört! So etwas gibt es in den USA.

— ANZEIGE —

Der Wunder-Kuppler soll der Schauspielerin wichtige Tipps für den Umgang mit dem anderen Geschlecht geben. Zum Beispiel, wie man auf Männer zugeht, mit ihnen flirtet, aber auch 'Dos' und 'Don'ts' für das erste Date. Durch die Flirt- und Datingtipps soll die Mama von Töchterchen Suri wieder Sicherheit bei der Männersuche gewinnen und so ihren Traummann finden, berichtete die britische 'Grazia'.

Den Unterricht in Liebesangelegenheiten bekommt die Gute aber noch nicht allzu lange. Wie ein Insider dem Magazin verriet, habe sich Katie erst kurz nach ihrem 34. Geburtstag Ende Dezember dazu entschlossen, ihrem Liebesleben auf die Sprünge zu helfen. Angeblich habe Katie den Flirt-Experten seitdem schon mehrmals aufgesucht.

Gefruchtet haben die teuer bezahlten Ratschläge bislang aber wohl noch nicht. Denn soweit wir wissen, ist sie nach wie vor offiziell Single.

Nach nur einjähriger Beziehung heiratete Katie Holmes 2006 den Scientologen Tom Cruise. Im Juni 2012 wurde dann schließlich die Trennung der beiden bekannt. Aus der Ehe ging Töchterchen Suri hervor.

Bildquelle: World Entertainment News Network Ltd.
— ANZEIGE —