Katie Holmes: Scientology-Training fürs zweite Baby

Katie Holmes: Scientology-Training fürs zweite Baby
© Ron Asadorian / Splash News

Gehirnwäsche zur Schwangerschaftsvorbereitung

Wird die kleine Suri Cruise bald 'große Schwester' werden? Die Chancen stehen gut, denn alle Anzeichen deuten darauf hin, dass Katie Holmes sich auf eine zweite Schwangerschaft vorbereitet, berichtet die ‚New York Post’.

- Anzeige -

'Alle Anzeichen', das bedeutet im Fall von Katie Holmes und ihrem Ehemann Tom Cruise, dass Katies Körper nach Scientology-Richtlinien auf ein weiteres Baby eingestellt wird. Wie das Blatt berichtet, hat die Schauspielerin in den vergangenen Tagen viele Stunden im Scientology-Center in Hollywood verbracht, wo sie sich so genannten ‚Auditions’ unterziehen musste. Das Training soll das Selbstvertrauen, das Glückgefühl und die geistliche Freiheit des Kindes vorbereiten.

Katie Holmes: Scientology-Training fürs zweite Baby
© M.Neugebauer-S.Brauer Photos

Alleine in der vergangenen Woche verbrachte Katie über vier Stunden im Center, um sich ihrem Glauben entsprechend auf eine mögliche Empfängnis einzustellen. "Genau das passierte auch unmittelbar bevor sie mit Suri schwanger wurde", verrät ein Insider. "Tom hat kein Geheimnis daraus gemacht, dass er sich ein weiteres Kind wünscht. Jetzt scheint es so, als würden sich die beiden wieder darauf vorbereitet."

(Bildquelle: splash, dpa)

— ANZEIGE —