Katie Holmes: Schwangerschaftsgerüchte wegen verdächtiger Wölbung

Katie Holmes bei der Premiere von 'Woman in Gold'
Katie Holmes strahlte über beide Ohren © REUTERS, ANDREW KELLY

Verdächtiges Bäuchlein unter Kleid von Katie Holmes

Die Gerüchteküche um Katie Holmes brodelt: Nach einer vermeintlichen Beziehung mit Schauspielkollege Jamie Foxx hat ihr Auftritt bei der Premiere von 'Woman in Gold' in New York einige Spekulationen ausgelöst. Unter dem Kleid des sonst so schlanken Hollywood-Stars machte sich ein verdächtiges Bäuchlein bemerkbar. Ist da etwa ein Geschwisterchen für Suri unterwegs?

- Anzeige -

Die 36-Jährige erschien auf dem roten Teppich in einem glitzernden pinkfarbenen Kleid mit raffinierten Cut-Outs und hatte ihre Haare passend dazu im Sleek-Look gestylt. Das eng anliegende Outfit brachte ihre trainierte Figur gut zur Geltung, aber umso mehr fiel der Blick auf ihre Körpermitte. Die Rundung am Bauch zog alle Blicke auf sich. Ob sich aber dahinter wirklich eine Schwangerschaft verbirgt, dazu äußerte sich Holmes nicht.

Ein heißer Anwärter auf den Mann an ihrer Seite dürfte zumindest ihr Kollege Jamie Foxx sein, mit dem der Ex von Tom Cruise seit Kurzem eine romantische Beziehung nachgesagt wird. Die 'Us Weekly' hatte ein Foto veröffentlicht, auf dem die beiden im Februar 2015 händchenhaltend zu sehen sind. Angeblich sollen die Schauspieler bereits seit einem Charity-Event im Sommer 2013 ein Paar sein.

Mädelsabend mit Tochter Suri Cruise

Katie Holmes: Verdächtiges Bäuchlein bei Premiere von 'Woman in Gold'
Ist da etwas ein Geschwisterchen für Suri unterwegs?

Kurz darauf entkräftete Jamie Foxx selbst die Gerüchte: Auf Nachfrage von Paparazzi des Online-Portals 'TMZ' antwortete er: „Ihr versucht doch schon seit drei Jahren, eine Story daraus zu machen. Wir sind nur Freunde. Das ist alles.“ Schade drum eigentlich, denn ein schönes Paar wären sie sicher.

Was genau letztendlich hinter dem kleinen Bäuchlein von Katie Holmes steckt, bleibt allerdings Spekulation. Vielleicht hat sie vor der Premiere beim Essen ordentlich zugelangt. Fest steht, dass die Schauspielerin auch ohne einen Mann an ihrer Seite derzeit glücklicher denn je zu sein scheint. Vor einigen Tagen erst verbrachte sie einen gemeinsamen Mädelsabend mit Tochter Suri bei den 'Kids Choice Awards' und hatte dabei jede Menge Spaß. „Es hat so viel Spaß gemacht, die Darsteller der Disney-Shows zu treffen, die wir so gerne sehen“, erzählte sie 'RTL'.

— ANZEIGE —