Kathrin Gilch: Ex-Spielerfrau spricht über die Trennung von Manuel Neuer

Manuel Neuer: Trennung von Kathrin Gilch
Fußball-Weltmeister Manuel Neuer und Kathrin Gilch sind kein Paar mehr © picture alliance / dpa, Patrick Seeger

Fußball-Weltmeister Manuel Neuer und Kathrin Gilch sind kein Paar mehr

Alles aus und vorbei: Nur wenige Tage nach dem Liebes-Aus zwischen Fußball-Weltmeister Mesut Özil und DSDS-Jurorin Mandy Capristo hat sich jetzt ein weiteres WM-Paar getrennt. Torhüter Manuel Neuer (28) und seine Freundin Kathrin Gilch sind kein Paar mehr.

- Anzeige -

Einen entsprechenden Bericht der 'Bild' bestätigte Neuers Management der dpa. "Es stimmt. Manuel und Kathrin haben sich schon vor einigen Wochen getrennt", zitiert das Blatt den Manager des Bayern-Torwarts. Über die Gründe für das Liebes-Aus wurden keine Angaben gemacht. "Alles weitere fällt in die Privatsphäre der beiden und wird nicht kommentiert", heißt es in der Mitteilung weiter.

Jetzt hat sich auch Kathrin Gilch erstmals zur Trennung geäußert: "Ich kann die Trennung vom Herrn Neuer auch bestätigen. Es kommt jetzt eh alles an die Öffentlichkeit. Weitere Details möchte ich selbst nicht bekannt geben", sagte sie im Gespräch mit der 'Bild'-Zeitung.

Manuel Neuer: Trennung von Kathrin Gilch
Manuel Neuer und Kathrin Gilch waren sechs Jahre zusammen © Bongarts/Getty Images, Bongarts

Neuer und Gilch hatten sich 2009 im Urlaub auf der griechischen Insel Mykonos kennengelernt. Bei seinen Spielen saß sie oft auf der Tribüne. So hatte sie den Torhüter im vergangenen Sommer auch zur Weltmeisterschaft nach Brasilien begleitet und nach dem gewonnenen Finale mit ihm gemeinsam gejubelt.

Bildquelle: dpa

— ANZEIGE —