Kathleen Kinmont ist Schauspielerin, Fotografin und Autorin

Kathleen Kinmont Schauspielerin
Kathleen Kinmont und ihr Serienpartner © picture-alliance / KPA Honorar u

Ihre berufliche Verwirklichung

Kathleen Kinmont heißt eigentlich Kathleen Kinmont Smith und trat beruflich gesehen in die Fußstapfen ihrer Mutter Abby Dalton.

- Anzeige -

Denn diese arbeitete ebenfalls bis Ende der Neunzigerjahre als Schauspielerin und wurde insbesondere durch die Sitcom ‘Hennesey‘ und die Seifenoper ‘Falcon Crest‘ berühmt. So stand auch für Kathleen Kinmont früh fest, dass sie Schauspielerin werden wollte und so setzte sie alles daran, ihren Traumberuf zu verwirklichen. Ab 1984 stieg sie ins Film- und Fernsehgeschäft ein und sicherte sich Rollen in ‘Final Impact‘, ‘CIA Code Name: Alexa‘ und in der Seifenoper ‘Santa Barbara‘. Im Jahr 1996 war sie in einer Nebenrolle an der Seite von Tom Hanks in dessen Debütfilm ‘That Thing You Do!‘ zu sehen und auch an vielen weiteren TV- und Filmprojekten beteiligt.

2012 trat Kathleen Kinmont erstmals als Autorin in Erscheinung, denn zu diesem Zeitpunkt veröffentlichte die Onlinezeitung ‘Huffington Post‘ mehrere ihrer Artikel, in denen sie über das Thema Scheidungen schrieb. Denn auch die Schauspielerin und Fotografin musste drei Scheidungen verkraften: Ihre erste Ehe wurde nach vier Jahren und ihre zweite Ehe bereits nach zwei Jahren wieder aufgelöst. Auch ihre letzte Ehe mit Doug Swander überdauerte keine vier Jahre. Kathleen Kinmont hat keine Kinder.

— ANZEIGE —