Katherine Jenkins ist Mama geworden

Katherine Jenkins ist Mama geworden
Katherine Jenkins und Andrew Levitas © Cover Media

Bei Katherine Jenkins (35) hat der Storch vorbeigeschaut.

- Anzeige -

Es ist ein Mädchen!

Die walisische Opernsängerin gab am Mittwoch [30. September] die Geburt ihres ersten Kindes auf Twitter bekannt und verriet dabei auch, wie der Nachwuchs - ein Mädchen - heißt: "Dürfen wir vorstellen: unsere Tochter Aaliyah Reign Levitas, die sehr laut, von Liebe umgeben und mit [3,1 Kilogramm] zur Welt kam", schrieb die Britin, die die kleine mit ihrem Mann, dem Filmemacher Andrew Levitas (38), auf der Welt willkommen heißen durfte.

Weiter schwärmte Katherine: "Wir sind vollkommen hingerissen von ihr und dankbar, dass wir mit diesem fröhlichen, gesunden, kleinen Wunder gesegnet wurden."

Der frischgebackene Vater brachte seine Freude über die Ankunft seines Sprösslings ebenfalls auf Twitter zum Ausdruck: "Mama erholt sich und Papa könnte nicht stolzer auf seine zwei wunderbaren Prinzessinnen sein."

An welchem Tag genau die kleine Aaliyah das Licht der Welt erblickte, haben die stolzen Eltern derweil noch nicht preisgegeben.

Liiert sind Katherine Jenkins und Andrew Levitas seit Februar 2014, die Verlobung kam zwei Monate später, bevor im September desselben Jahres die Hochzeitsglocken läuteten. Im April dieses Jahres folgten dann die Babynews.

"Wir freuen uns darüber, dass wir im Herbst unser erstes Kind erwarten. Es ist ein Segen, dass wir eine Familie gründen und in diese aufregende Lebensphase übergehen können - und dafür sind wir unglaublich dankbar. Wir warten voller Vorfreude auf die Ankunft unseres kleinen Mädchens", ließen die werdenden Eltern damals gegenüber 'MailOnline' wissen.

Cover Media

— ANZEIGE —