Kates Cousine ist eine Stripperin

Kates Cousine ist eine Stripperin
© WeirPhotos / Splash News

Jetzt haben die Briten endlich ihren 'Skandal'

Es sind nur noch wenige Tage bis zur großen Traumhochzeit von Prinz William und Kate Middleton. Und seit Bekanntgabe der Verlobung des britischen Thronfolgers mit der bürgerlichen Kate recherchieren viele Journalisten wie verrückt, um vielleicht doch noch das ein oder andere Skandälchen aus dem Umfeld der 29-Jährigen aufzudecken. Und das nicht ohne Grund, denn bevor William seiner Kate den Antrag machen durfte, wurde Kates Familie vom britischen Königshaus ganz genau inspiziert. Eine Prinzessin mit einer Leiche im Keller wäre nämlich nicht gut fürs gute Image.

- Anzeige -

Doch jetzt wurde sie gefunden. Die Story, nach der alle so lange gesucht haben. Der 'Skandal’, auf den viele so lange gewartet haben.

Eine Cousine zweiten Grades von Kate ist eine Stripperin. Katrina Darling verdient ihren Lebensunterhalt als burleske Tänzerin. Und um den 'Skandal’ noch perfekt zu machen, räkelt sich die 20-Jährige unter anderem halb nackt zu 'God save the Queen’ vor ihrem Publikum.

Kates Cousine ist eine Stripperin
© Splash News

Grund genug für die Briten jetzt so kurz vor der Hochzeit von der blonden Verwandten, die bisher noch nicht einmal wusste, dass sie mit Kate Middleton verwandt ist, überall zu berichten. Die beiden sind sich tatsächlich noch nie begegnet. Katrinas Großmutter Jane Darling ist die Schwester von Kate Middletons Urgroßvater Thomas Harrison.

Bilderquelle: Splashnews

— ANZEIGE —