Kate Winslet: Wie eine Kuh in der Zwangsjacke

Kate Winslet
Kate Winslet © Cover Media

Während des Drehs zu 'Die Bestimmung - Divergent' fühlte sich Kate Winslet (38) wie ein "absurder Marshmallow mit Eutern".

- Anzeige -

Verwirrend-lustige Dreharbeiten

Die Leinwandgrazie ('Der Gott des Gemetzels') spielt in dem anstehenden Scifi-Abenteuer, das auf dem Jugendroman 'Die Bestimmung' von Veronica Roth basiert, die Rolle der Jeanine Matthews. Die Dreharbeiten zum Film begannen nur wenige Wochen nach der Geburt von Winslets Sohn Bear, den die Schauspielerin am 7. Dezember 2013 zur Welt brachte. "Nach dem Baby zurück an ein Set zu kommen, war ein bisschen wie eine Kuh in eine Zwangsjacke zu stecken. Ich fühlte mich wie ein obskurer und absurder Marshmallow mit Eutern!" scherzte der Star im Gespräch mit 'Entertainment Weekly'.

Obwohl sich die Engländerin körperlich noch von den Strapazen der Geburt ihres dritten Kindes erholen musste, konnte sie überraschenderweise die Erfahrung genießen, so kurz darauf wieder zu arbeiten. "Es war tatsächlich okay. Nachdem ich die Freude überwunden hatte, dass meine Kostüme noch passten - außer der Busenbereich, der um etwa einen Meter entspannt werden musste -, war alles gut", sagte die Darstellerin und ergänzte: "Ich fühlte mich lebendig und weniger hirnvernebelt als noch während der Schwangerschaft. Ich hatte das Gefühl, dass meine Sinne wieder zum Leben erwacht waren."

'Die Bestimmung - Divergent' erzählt die Geschichte von Beatrice 'Tris' Prior, die von Shailene Woodley (22, 'The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten') dargestellt wird. Die junge Heldin lebt in einer postapokalyptischen Welt, ähnlich der in 'Die Tribute von Panem', in der die Bürger basierend auf ihren Persönlichkeiten voneinander getrennt werden. Winslet wurde von der Geschichte sofort in den Bann gezogen und konnte sich die Gelegenheit, einen herausfordernden Charakter darzustellen, einfach nicht entgehen lassen. "[Regisseur] Neil Burger schickte mir einen entzückenden Brief", erzählte sie. "Er kam zusammen mit einem riesigen Paket von 'Divergent'-Infos. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt noch nichts von dem Buch gehört und daher verschlang ich es sofort. Und beim Lesen, ehrlich, wollte ich einen Bösewicht spielen! Es ist etwas, was ich noch nie getan habe."

'Die Bestimmung - Divergent' mit Kate Winslet soll am 10. April in die deutschen Kinos kommen.

© Cover Media

— ANZEIGE —