Kate Winslet macht Schauspielern Hoffnung

Kate Winslet macht Schauspielern Hoffnung
Kate Winslet © Cover Media

Kate Winslet (41) findet es wichtig, dass aufstrebende Schauspieler niemals aufgeben.

- Anzeige -

Es ist ein Traumjob

Seitdem sie 1997 mit 'Titanic' richtig berühmt wurde, steht Kate im Rampenlicht. Für sie hätte es nicht besser laufen können und nun will sie auch anderen Hoffnung machen.

"Die Schauspielerei ist der beste Beruf, den die Welt zu bieten hat, lass dich bloß nicht unterkriegen", riet der Star im Interview mit 'SAG' Nachwuchstalenten. "Mache einfach weiter, weil es sich wirklich lohnt. Ich muss einfach sagen, wie sehr ich meinen Job liebe. Ich mache ihn, seit ich 9 war, und finde ihn fantastisch. Du hast dir also den richtigen Job ausgesucht!"

Doch auch Megastars wie Kate leiden hin und wieder an Lampenfieber. Sie und ihr 'Steve Jobs'-Kollege Michael Fassbender (38) redeten vor Kurzem darüber.

"Beim ersten Take geht es allen etwas schlecht!", so Kate und Michael ergänzte: "Die erste Klappe finde ich am besten, weil man nichts zu verlieren hat. Keiner weiß, wie es ausgeht."

Selbst wenn die Schauspielerei Kates Traumjob ist, gibt es auch immer wieder Hürden zu überwinden.

"Akzente fallen mir nicht leicht, ich muss richtig üben", gab Kate Winslet zu. "Man muss hart arbeiten, es ist ja nicht so, als könne man den Akzent einfach raten."

Cover Media

— ANZEIGE —