Kate Winslet: Diät? Brauchte ich nicht!

Kate Winslet
Kate Winslet © Cover Media

Für Kate Winslet (39) war es nach der Geburt ihres dritten Kindes wichtig, sich nicht unter Druck zu setzen.

- Anzeige -

Lieber natürlich abnehmen

Im Dezember 2013 wurde die britische Schauspielerin ('Titanic') Mutter des kleinen Bear, deren Vater ihr Ehemann Ned Rocknroll ist. Aus vorangegangenen Beziehungen hat Kate außerdem die Kinder Mia (14) und Joe (11).

Nachdem Söhnchen Bear das Licht der Welt erblickt hatte, gönnte sich die Hollywood-Schönheit ein bisschen Familienzeit, bevor sie für Dreharbeiten vor die Kamera zurückkehrte. Während ihrer Schauspielpause hielt sie eigener Aussage zufolge aber nicht Diät.

"Ein Teil von mir fühlt sich verantwortlich dafür, wie sich andere Frauen betrachten", sinnierte Kate im Gespräch mit dem britischen Magazin 'Harper's Bazaar'. "Ob ich einer Diät folgte, um meine Babypfunde loszuwerden? Nein, das tat ich nicht. Das tat ich wirklich nicht. Ich wollte auf keinen Fall eine dieser Frauen sein, über die es heißt 'Oh, wow, nach zwölf Wochen ist sie wieder in Form'. Wenn ich solche Sachen lese, denke ich mir 'Hört doch auf, das ist unmöglich'."

Ihr Leben wolle sie jedenfalls nicht damit verbringen, sich über ihr Gewicht Gedanken zu machen. "Ich will meine Gesundheit und meinen Verstand behalten und gut genährt und glücklich sein", ließ Kate Winslet durchblicken. "Mein Körper wird niemals wieder das sein, was er mal war, aber das erwarte ich auch nach drei Schwangerschaften gar nicht."

Cover Media

— ANZEIGE —