Kate Winslet: Abnehmen geht nicht von selbst

Kate Winslet
Kate Winslet © coverme.com

Kate Winslet (38) verzichtete während ihrer Schwangerschaft auf Süßigkeiten, damit sie nach der Geburt des Kindes nicht so einen Stress beim Abnehmen hatte.

- Anzeige -

Kein Kuchen und kein Eis

Die Schauspielerin ('Der Vorleser') bekam im Dezember ihr drittes Kind Bear mit ihrem dritten Ehemann Ned Rocknroll. Sie wusste, dass sie Süßigkeitsorgien bereuen würde: "Ich hab kein Eis oder Kuchen gegessen, da ich zu Beginn der Schwangerschaft bis zur 20. Woche noch gearbeitet habe. Das sollte man nicht alles im Gesicht sehen", lachte sie im Gespräch mit 'USA Today'. "Und dann ging es in das Gefühl über 'Ich weiß nicht, ob ich so viel wieder abnehmen möchte.' Es nervt so sehr. Ich gehöre nicht zu den Menschen, wo das Gewicht einfach so abfällt und alles wieder so wie vorher ist. Das passiert nicht."

Kate Winslet hat noch Mia (13) und Joe (10) aus den Ehen mit Jim Threapleton (40) und Sam Mendes (48, 'Skyfall'). Als arbeitende Mutter weiß die Britin, was von ihr verlangt wird: "Ich bewundere arbeitende Mütter sehr. Wir müssen alles machen. Wir müssen für die Kinder und unsere Partner da sein. Ich bin diejenige, die es am Laufen hält. Es ist nicht einfach. Ich weiß nicht genau, wie ich alles unter einen Hut bekomme. Die Kinder kommen an erster Stelle. Es ist viel zu tun und man muss von Fall zu Fall entscheiden, was genau."

Die Oscar-Preisträgerin weiß aber auch, dass sie ein privilegiertes Leben führt und ist dankbar, dass sie ihren Job um ihre Kinder herum planen kann. Sie ist auch Ned Rocknroll dankbar, der ihr beisteht - das Leben auf dem Lande mit ihm und den Kindern sei großartig. "Ich wäre nichts ohne Ned. Er kam mit mir mit, weil er sich um mich kümmern wollte. Ich habe so ein Glück. Wir haben dieses normale Leben, ich werde nicht verfolgt. Die Kinder sehen keine Paparazzi mehr. Ich möchte, dass meine Kinder wissen, dass wir wegen meines Berufs so ein Glück haben. Viele Menschen können nicht ihre Träume in ihrem Arbeitsleben verfolgen. Dass ich diese Möglichkeiten habe, ist außergewöhnlich", strahlte Kate Winslet.

© Cover Media

— ANZEIGE —