Kate Moss verbringt viel Zeit mit neuem Lover

Kate Moss verbringt viel Zeit mit neuem Lover
Kate Moss © Cover Media

Kate Moss (42) kann von ihrem neuen Freund Graf Nikolai von Bismarck (28) gar nicht genug bekommen.

- Anzeige -

Sie sind immer zusammen

Das Supermodel und der Fotograf sollen bereits seit Oktober vergangenen Jahres ein Paar sein, obwohl sie sich bisher nicht öffentlich zu ihrer Liebe geäußert haben. Noch ist Kate ja auch mit Jamie Hince (47, 'Future Starts Slow') verheiratet – zumindest auf dem Papier. Aber Bilder sagen sowieso mehr als tausend Worte: So wurden die beiden kürzlich Händchen haltend während eines romantischen Urlaubs in Brasilien fotografiert. Freunde der beiden wissen: Es wird ernst zwischen ihnen.

"Sie kleben momentan wirklich aneinander wie siamesische Zwillinge. Kate zeigt so viel Zuneigung, wie man sie seit den Anfängen ihrer Beziehung mit Jamie nicht mehr gesehen hat", verriet der Insider dem britischen 'Grazia'-Magazin.

Gerüchte über ihre Beziehung zu dem um einiges jüngeren Nikolai tauchten bereits auf, kurz nachdem bekannt wurde, dass sie sich von Ehemann Jamie getrennt hatte. Aber auch zum Scheitern ihrer Ehe wollten sich weder Kate, noch der Rocker selbst äußern.

"Es ist unwahrscheinlich, dass Jamie so ein öffentliches Zurschaustellen ihrer Gefühle von Kate und Nik gut findet, aber was Kate angeht, ist das nicht seine Sache", plauderte der Vertraute des Paares weiter aus. "Ihre Romanze ist eine willkommene Ablenkung von ihrer bevorstehenden Scheidung – sie hat sich richtig in Nik verliebt und es ist ihr egal, wer das weiß."

Aber nicht nur privat sind Kate und Nikolai zurzeit unzertrennlich, offensichtlich wollen die beiden auch beruflich gemeinsame Sache machen. "Nik macht, seit er 13 war, wie besessen Fotos und hat einen Großteil seiner Zeit mit Kate festgehalten", heißt es in der Zeitschrift. "Sie liebt seine Arbeit und glaubt, dass er in der Lage war, eine Seite von ihr einzufangen, die nicht oft gesehen wird. Beiden gefällt die Idee, etwas Besonderes mit seinen Bildern von ihr zu machen, vielleicht einen Bildband. Es macht ihnen Spaß zusammenzuarbeiten."

Vielleicht können wir uns also schon bald einen Bildband von Nikolai von Bismarck und Kate Moss auf den Beistelltisch legen.

Cover Media

— ANZEIGE —