Kate Moss tanzte in ihrem früheren Leben nackt

Kate Moss tanzte in ihrem früheren Leben nackt
Kate Moss © Cover Media

Kate Moss (41) ist sich ganz sicher: Irgendwann muss sie einfach eine Stripperin gewesen sein.

- Anzeige -

Ich war eine Stripperin!

Das Supermodel zeigte bereits 2003 ihre Tanzfähigkeiten, als sie im Videoclip zu 'I Just Don't Know What To Do With Myself' von den White Stripes Männern weltweit den Kopf verdrehte. Damals schwang sie sich nur im BH bekleidet lasziv um eine Tanzstange. Ganz überraschend dürfte das Talent nicht sein, schließlich ist Kate überzeugt davon, in ihrem früheren Leben als Nackttänzerin gearbeitet zu haben.

"In meinem nächsten Leben werde ich Rockstar", verriet sie 'Hello! Fashion Monthly'. "Ich war eine Ballerina in meinem letzten Leben. Quatsch, ich war in meinem letzten Leben eine Stripperin. In meinem nächsten Leben werde ich Ballerina oder Rockstar. Kommt drauf an, wie dieses Leben läuft."

In diesem Leben ist Kate nicht nur Model, sondern auch Mutter und überraschenderweise auch Hausfrau mit Kochqualitäten, die selbst TV-Koch Jamie Oliver alt aussehen lassen. "Ich mache Marmelade und, oh mein Gott, die ist so lecker!" lobte sich Kate Moss selbst. "Am besten mache ich Zwetschgen- oder Quittenmarmelade. Ich nennen sie 'Kate's Sweet and Sticky'. Ich bin im Grunde eine Göttin im Haushalt. Ich habe die Marmelade Jamie Oliver gegeben und seine Kinder schrieben am nächsten Tag eine SMS an mein Kind und sagten: 'Oh, die Marmelade deiner Mutter ist wirklich gut. Wir haben sie gerade probiert und sie ist besser als die von unserem Dad.' Nimm das, Jamie Oliver!"

Cover Media

— ANZEIGE —