Kate Moss: Das Ehe-Aus macht sie fertig

Kate Moss: Das Ehe-Aus macht sie fertig
So sehr hat Kate Moss an der Trennung zu knabbern. © KCS Presse / Splash News

Vier Jahre waren das Supermodel und der Musiker von 'The Kills' verheiratet. Jetzt ist zwischen Kate Moss (41) und Jamie Hince (46) alles wieder vorbei. Die 41-Jährige kann jedoch nicht verstehen, wie es so weit kommen konnte. 

- Anzeige -

Sie leidet sehr

Bis jetzt hat keiner von beiden sich zum Trennungsgrund geäußert und Kate selber fällt es schwer, die traurige Situation zu verstehen. "Es tut Kate zwar weh, sie ist aber erleichtert, dass ihre Freunde endlich wissen, wie schlimm es zwischen den beiden geworden ist - jetzt will sie einfach nur, dass alles geklärt wird", verriet ein Freund der Blondinen im Gespräch mit dem britischen Magazin 'Closer'.

"Jamie verbringt seine ganze Zeit mit Freunden, weil er die ständigen Streitereien satt hat. Kate liebt ihn immer noch und kann einfach nicht verstehen, wie es so kommen konnte. Sie würden ihre Beziehung gerne retten, aber vielleicht ist es zu spät."

Ihren vierten Hochzeitstag am 1. Juli verbrachten die zwei Stars getrennt, danach flog Jamie nach Amerika, wo er mit 'The Kills' auf Tour ist. Kate Moss hätte am liebsten davor mit Jamie Hince geredet, zum Gespräch kam es aber nicht und ihre Liebsten machen sich Sorgen um die Britin.

"Kates Freunde haben Angst, dass man ihre Beziehung nicht mehr reparieren kann und warnen sie, dass sie sich keine Hoffnungen machen sollte", erklärte die Plaudertasche weiter.

Cover Media

— ANZEIGE —