Kate Hudson und Chris Martin: Das steckt wirklich hinter dem Strand-Ausflug

Chris Martin und Kate Hudson am Strand in Malibu
Der gemeinsame Strand-Ausflug von Chris Martin und Kate Hudson sorgt für Spekulationen. © AKM-GSI / Splash News

Mit Strand-Fotos heizt Chris Martin die Gerüchteküche an

Ei, ei, ei, was sehen wir da - etwa ein verliebtes Hollywood-Paar?! Nach der schwierigen Trennung von Gwyneth Platrow und dem Liebes-Wirrwarr mit seiner angeblichen 'Neuen', der 24-jährigen Jennifer Lawrence, heizt Chris Martin erneut die Gerüchteküche an. Der 'Coldplay'-Frontmann wurde jetzt am Strand in Malibu gesichtet - mit keiner Geringeren als Hollywood-Star Kate Hudson. Für viele Medien ein klarer Fall für: Da geht doch was? Doch was steckt wirklich hinter dem gemeinsamen Trip?

- Anzeige -

Sie ist gerade frisch getrennt von Musiker Matthew Bellamy - und auch bei ihm ist der Beziehungsstatus ungeklärt. Kein Wunder, dass der Anblick beider Single-Eltern am Strand in Malibu mächtig Gerede mit sich bringt: Läuft da etwa was zwischen Kate Hudson und Chris Martin?

Auf den ersten Blick mag alles schwer danach aussehen: Die 35-Jährige räkelt sich in einem sexy Bikini auf ihrem Strandtuch - neben ihr der Zweifach-Papa im Surfoutfit. Beide scheinen sich angeregt zu unterhalten. Doch was auf diesem Foto nicht zu sehen ist: Die beiden sind nicht alleine!

Kate Hudson mit ihren Kindern am Strand
Auch der Nachwuchs der beiden Stars war dabei. © AKM-GSI / Splash News

Mit von der Partie sind nämlich auch ihre Kids. Während die Eltern gemütlich ein Pläuschchen halten, spielen Hudsons Söhne, der elfjährige Ryder und der drei Jahre alte Bingham, gemeinsam mit Martins Kindern Apple (10) und Moses (8) am Meer.

Obwohl die Blondine durchaus ein Faible für Musiker hat - Bellamy ist Sänger der Band 'Muse' und ihr erster Ehemann, der 48-jährige Chris Robinson, gehört zu den 'Black Crowes' - ist nun mal Fakt, dass die beiden schon länger 'nur' gut miteinander befreundet sind. Hudson soll sich damals während ihrer Beziehung mit dem 'Muse'-Sänger sogar Ratschläge bei Martins Ex Gwyneth Paltrow geholt haben.

Jennifer Lawrence kann also aufatmen: Die Blondine dürfte einem Techtelmechtel mit Martin nicht im Wege stehen. Die beiden seien Anfang Februar 2015 gemeinsam als Paar zu einer Geburtstagsparty erschienen. Danach wurde es ruhig um Lawrence und Martin.

— ANZEIGE —