Kate Hudson ist nicht verliebt in Nick Jonas

Kate Hudson ist nicht verliebt in Nick Jonas
Kate Hudson © Cover Media

Entgegen aller Gerüchte sind Kate Hudson (36) und Nick Jonas (23) doch kein Paar.

- Anzeige -

Sie sind nur Freunde!

Der Schauspielerin ('Fremd Fischen') und dem Sänger ('Jealous') wurde erst vor Kurzem eine Beziehung nachgesagt, nachdem die beiden mehrmals zusammen in Florida gesichtet worden waren - unter anderem in Disney World, Orlando.

Ein Nahestehender der Stars dementierte diese Gerüchte jetzt allerdings und versicherte, dass zwischen Kate und Nick nichts läuft.

"Sie hängen miteinander ab, sind aber nicht zusammen", betonte der Vertraute gegenüber 'Page Six' und ergänzte, die Promis wären einander vor ein paar Monaten von gemeinsamen Freunden vorgestellt worden.

Seitdem verbringen die beiden öfter Zeit miteinander. So war Kate unter anderem auf Nicks Konzert am 15. September und dabei in bester Gesellschaft: Auch Kendall Jenner (19), Jennifer Lopez (46, 'I Luh Ya Papi') und ihr Freund Casper Smart (28) zählten zu den Gästen.

Bei Kates romantischer Vergangenheit ist es nicht verwunderlich anzunehmen, das junge Gesangstalent hätte es ihr angetan. Schließlich scheint die Zweifach-Mama auf Musiker zu stehen: Mit Chris Robinson (48), dem Frontmann der Black Crowes, war sie von 2000 bis 2007 verheiratet und hat mit ihm Sohn Ryder (11). Danach eroberte Muse-Sänger Matt Bellamy (37) ihr Herz. Das Paar war verlobt und zog gemeinsam Söhnchen Bingham (4) groß, trennte sich im Dezember 2014 allerdings nach über vier gemeinsamen Jahren.

Auch Nicks Trennung von der ehemaligen Miss USA Olivia Culpo (23, 'Die Schadenfreundinnen') im Juni ist noch nicht so lange her. Außerdem konnte er schon Erfahrungen mit einer älteren Frau sammeln: Im Februar beendete er seine Beziehung zu der australischen Sängerin Delta Goodrem (30, 'Lost Without You'), die knapp acht Jahre älter als der Jungstar ist.

Trotz alledem scheinen Kate Hudson und Nick Jonas nur Freunde zu sein. Schade, ein gut aussehendes Pärchen wären sie allemal.

Cover Media

— ANZEIGE —